Bauherren-Haftpflichtversicherung

Die Fakten:

bauherrenhaftpflichtBei jedem Bauvorhaben kann durch die Baustelle, die Baumaterialien oder die beteiligten Firmen ein Schaden entstehen. Denken Sie nur an spielende Kinder oder herumliegende bzw. herabfallende Gegenstände.

Als Bauherr haften Sie für alle Schäden, die durch das Bauvorhaben entstehen.

Ein Geschädigter muss sich nicht durchfragen ob evtl. eine beteiligte Baufirma den Schaden verursacht hat. Er darf sich immer an den Bauherren halten.

Der Versicherungsschutz umfasst Ihre gesetzliche Haftpflicht als Bauherr bei Neubauten oder Umbauarbeiten. Er gilt bis zur Fertigstellung, maximal 3 Jahre

Die Höhe der Prämie richtet sich nachdem Umfang und der Art der Bauarbeiten. Eine Musterrechnung ist hier nicht möglich. Bis 100.000€ ist ein Einschluss in die Privathaftpflicht-Versicherung möglich, bzw. je nach Tarif bereits kostenfrei enthalten.

Angebot anfordern